Meine größten sportlichen Erfolge


Saison 2017 / 2018

Rang 8 im Slalom – Olympische Winterspiele in PyeongChang (KOR)
Junioren Vizeweltmeisterin im Riesentorlauf in Davos (SUI)
Rang 6 beim WC Slalom in der Lenzerheide (SUI)
Rang 8 beim WC Nightrace (Slalom) in der Flachau (AUT)
Rang 8 beim WC Slalom in Zagreb (CRO) – erste TOP 10 Platzierung
Rang 15 beim WC Slalom in Killington (USA) – erste TOP 15 Platzierung
Europacup Gesamt: in 7 Rennen 4 x TOP 3 und 1 x TOP 10
Rang 1 im EC Slalom in Funesdalen (SWE)

Saison 2016 / 2017

2-fache Junioren Vizeweltmeisterin im GS und Teambewerb in Are (SWE)
Mit Rang 22 erste WC Punkte beim Slalom am Semmering (AUT)
Rang 25 beim WC Slalom in Maribor (Slowenien)
Europacup: 1 x TOP 3 / 3 x TOP 5 / 8 x TOP 10
Europacup Gesamtwertung: 5 Rang Riesentorlauf
Junioren Staats-Meisterin im Slalom

Saison 2015 / 2016

WC-Debüt am 12.01.2016 beim Nachtslalom Flachau (AUT)
Europacup: 1 x TOP 3 / 1 x TOP 10
Juniorenweltmeisterschaft: 7. Platz (SL) in Sochi
FIS: 4 x Rang 1
Aufnahme in den ÖSV B-Kader Alpin

Saison 2014 / 2015

Gold und Bronze bei den EYOF 2015 in Malbun (LIE)
Aufnahme in den ÖSV C-Kader Alpin

Schüler (International)

Gold (Riesentorlauf) und 2x Silber (Slalom) in Abetone (ITA)
Gold (Riesentorlauf) in Skofja Loka (SLO)

Schüler (National)

3-fache Österreichische Schülermeisterin (Riesenslalom, Slalom, Kombination)
Österreichs „Komplette Skifahrerin“ 2012